Zimmer online buchen
Tischbestellung gleich online reservieren

Neuigkeiten

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

Auch 2020, die Festtags Gans vom Steichele!

Ausgepower vom Homeoffice, fertig und kaputt vom Lockdown?
Dann reduzieren Sie den Stress am Heiligabend und bestellen unsere Gans!

Die Gans wird von unseren Köchen für Sie ofenfertig gepackt. Sie müssen sie lediglich "regenerieren" (Anleitung mit dabei), die Klöße kochen, Blaukraut und Sauce heiß machen und servieren. So einfach und lecker ist das!

Bestellen Sie bis zum 20. Dezember.

Ihre vorab bezahlte Bestellung holen Sie dann ganz entspannt am
24. Dezember zwischen 10 - 12 Uhr bei uns ab.

Speisen & Wein zur Abholung

Speisen & Wein zur Abholung

aufgrund der derzeitigen politischen Entscheidungen könnne wir Speisen & Wein nur noch außer Haus, also "to go", anbieten. Wir haben die dazugehörige Abholkarte in den Button "Tageskarte" eingebunden.

Die Abholzeiten sind:

Donnerstag – Sonntag:
11.30 - 14.00 Uhr
&
17.00 – 19.30 Uhr


Telefonische Bestellungen können Sie gerne von Donnerstag bis Sonntag von 10 - 19.00 Uhr bei uns aufgeben

Tel: 0911 - 20 22 80

oder immer per Email an info@steichele.de

oder https://www.abholhelden.de/steichele/menu.

 

 

Schutz- und Hygienekonzept im Steichele

7 Regeln für das Plus an Hygiene:

1.    Mindestabstand von 1,5 m einhalten!
Das gilt in allen Situationen und sowohl gegenüber den Gästen als auch gegenüber Kollegen.

2.    Mund-Nase-Schutz benutzen!
In den öffentlichen Bereichen tragen alle einen Mund-Nasen-Schutz

3.    Händehygiene einhalten!
Waschen Sie die Hände richtig, gründlich und häufig.

4.    Nies- und Hustenetikette wahren!
Niesen oder husten Sie am besten in ein Einwegtaschentuch oder in die Ellenbeuge

5.    Direkten Handkontakt vermeiden!
Verzichten Sie konsequent auf das Händeschütteln

6.    Auf Körperkontakt verzichten!
Auch sonstiger Körperkontakt, z.B. Umarmungen, Schulterklopfen etc. müssen gegenüber Kollegen und Gästen unterbleiben.

7.    Nicht krank ins Hotel oder Restaurant!
Wenn Sie sich krank fühlen, verzichten Sie bitte auf den Besuch bei uns.


Ihr Schutz und der Schutz unserer Mitarbeiter vor einer Corona-Infektion sind uns wichtig. Wenn wir alle diese Verhaltensregeln einhalten, ist das Risiko einer Ansteckung minimiert.

Gastro supports Culture

Gastro supports Culture - Culture goes Gastro!

Warum?Im Zuge der Krise brechen nicht nur den Wirten und Gastronomen die Umsätze weg, auch die Kultur ist stark betroffen. Alle Künstler hatten ein Auftritt-Verbot und dadurch keinerlei Einnahmen. Um gemeinsam ein Zeichen zu setzen, wollen wir den Künstlern eine Plattform bieten. Wie funktioniert es?Der Künstler kann sich seinen Spielort & Gastronomen aussuchen. Er bekommt keine Gage von dem Gastronomen, außer dies geschieht auf freiwilliger Basis.Wir stellen den Musikern / Künstlern Platz, Strom, Licht zur Verfügung und versorgen sie den Abend durch (aber mal so richtig, min. 8 Bier und 5 Schnäpse plus Essen????).Der Künstler spielt für den „Hut“ an Spenden der Gäste (€ 5 pro Gast wären super!!!), dies ist jedoch freiwillig. Wie komme ich an die Infos über Künstler und Spielstätten?Das Marketing erfolgt ausschließlich über Instagram und Facebook durch die beteiligten Wirte und Künstler. Einfach diesen Hashtags folgen und die Infos trudeln von selbst ein.#gastrosupportsculture#culturegoesgastrooder uns auf Facebook und Instagram abonnieren!Ich hoffe, wir konnten Sie von unserem Konzept überzeugen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Künstler honorieren und weiterhin bei allen mitmachenden Gastronomen kräftig konsumieren.

Ab 25. Mai Restaurant voll geöffnet!

Die bayerische Staatsregierung erlaubt uns, gnädigerweise, ab dem 25. Mai auch den Innenberich zu öffnen.

Wir haben das Hygienekonzept fertig. Alle Räume sind offen. Abstand wird gewährleistet.

Die Öffnungszeiten sind von 12.00 bis 22.00 Uhr mit durchgehender warmer Küche von 12.00 bis 21.15 Uhr.

Für Stammtische und große Familien stehen große Tische zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr Sie alle wieder gesund zu sehen und bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Bernhard A. Steichele und das ganze Team!!!!