Zimmer online buchen
Tischbestellung gleich online reservieren

Neuigkeiten

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

KONTAKT

Die Rezeption ist nur eingeschränkt besetzt. Sie erreichen uns von an folgenden Tagen:

Montag, Mittwoch und Freitag von 08.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr

Tel: 0911 20 22 80

E-Mail: info@steichele.de

 

Das Büro ist von 08.00 bis 15.00 Uhr besetzt.

Tel 0911 20 22 8542

E-Mail: buero@steichele.de

 

 

 

Aktuelle Situation

120. Jahre

Bewusstsein & Verantwortung


Ab sofort haben wir unser Restaurant geschlossen!


Seit 1897 betreiben wir als Familie Steichele das Restaurant in der Altstadt. Wir sind stets unserer Verantwortung gegenüber unseren Gästen und Mitarbeitern gerecht geworden. Deshalb müssen wir, zu deren und ihrem Schutz, die Schließung durchführen.


Wir werden Sie zeitnah informieren, wie es weiter geht.


Bleiben Sie gesund, wir vermissen Sie alle!!!


Ihr Bernhard A. Steichele

und das ganze TEAM



Bewusstsein & Verantwortung

Seit 1897 betreiben wir als Familie Steichele das Restaurant in der Altstadt. Wir sind stets unserer Verantwortung gegenüber unseren Gästen, Mitarbeitern und Produkten gerecht geworden. Die derzeit weiterhin schwierige Suche nach geeigneten und zuverlässigen Mitarbeitern stellt uns immer noch vor eine große Herausforderungen. Wir wollen weiterhin eine gleichbleibende Qualität an Speisen und Service bieten und außerdem auch unseren extrem leistungsfähigen Mitarbeitern ihre verdiente Ruhe- und Erholungszeit ermöglichen. Daher sehen wir leider, auch dieses Jahr, keine andere Möglichkeit, als an einem weiteren Tag den Restaurantbetrieb ruhen zu lassen.

 

Aus diesem Grund wird das Restaurant zusätzlich

ab 20. Mai an den Montagen geschlossen sein,

sowie

vom 28. Juli bis 12. August 2019.

In dieser Zeit müssen wir Sanierungsarbeiten durchführen und Urlaubstage abbauen.

Langes Osterwochenende 2019

An den Osterfeiertagen geht unser Service & Küchenpersonal in ein langes verdientes Wochenende. Ich wünsche allen Mitarbeitern -die frei haben- und allen Gästen ein schönes Osterfest und erholsame Tage.

Bernhard A. Steichele

FAQ 8

Warum verrechnen Sie für Beilagen Änderungen € 1,00? Und was machen Sie damit?

Die Küchenbrigade ist es gewöhnt dass ein Gericht mit nur einem Wort und der entsprechenden Anzahl annonciert wird. Alles andere, wie passenden Beilagen und Salate, haben sie im Kopf und es läuft automatisch ab. Jede Änderung muss jedoch einzeln unter Angabe des Tisches angesagt werden und dann auch passend zu dem Essen ausgegeben werden. Diesen Mehraufwand und die dadurch resultierenden Schwierigkeiten, vor allem bei größerem Geschäftsaufkommen, möchten wir reduzieren. Des Weiteren werden die Beilagen morgens so vorbereitet dass zu jedem Hauptgang die entsprechende Anzahl vorhanden ist. Alles was nicht verwendet wird –weil der Kloß zu Püree geändert wird – muss am Abend entsorgt werden. Diese Verschwendung von Lebensmitteln und Ressourcen stehen wir äußerst kritisch gegenüber. Desweiteren behalten wir den einen Euro Erlös nicht, sondern spenden diesen an die Sternstunden des Bayerischen Rundfunkes und an die Deutsche Kinderrheumastiftung zu gleichen Teilen.